Wiedereröffnung des Webshops zum 15. April 2017

Wiedereröffnung des Webshops zum 15. April 2017 mit erweiterter Produktpalette: PIA jetzt  auch in  Stufe 2  als Hörbuch und als App in Stufe 3 für den App-Store (Smartphones mit Betriebssystem iOS, z.B. I-Phone) und Google-Play (Smartphones mit Betriebssystem Android, z.B. Samsung) erhältlich.

app-store 2  google-play

PIA-Programm-Burnout: Für Unternehmen auch als CD-ROM oder auch mit E-Book-Reader möglich

Unternehmen bestellen gerne per Sammelrechnung für Ihre Führungskräfte PIA. Hier gibt es nun die Variante per CD-ROM für diejenigen, die den Download nicht mögen oder auch mit einem E-Book-Reader, für diejenigen, die dieses neue Instrument mögen.

PIA-Programm-Burnout: Mehr und Mehr als Skype-Coaching nachgefragt

Das PIA-Programm-Burnout ist ein Konzept, das in verschiedenen Präsentationsformen angeboten wird: Als Online-Programm im Form eines E-Books, als Seminar in Form eines Trainings der PIA-Instrumente, als Coaching oder auch Skype-Coaching mittels des Software-Tool Skype oder auch  begleitend in der Systelios-Klinik in Waldmichelbach im Odenwald. Die Form Skype-Coaching hatte im letzten Quartal den grössten Zuwachs.

PIA-Programm-Burnout bald in Talkshow bei Maybritt Iller?

Wird Dr. Reckert bald mit seiner Aussage „Die Anti-Burnoutprogramme sind ein Teil der Burnoutproblematik“ und der Lösung durch sein PIA-Programm-Burnout bald Gast bei Maybritt Illner sein?

PIA-Präsentation vor Frauen-Union Stadtverband Tübingen

Auf  Einladung von Frau Mechthild Wieland, der Vorsitzende der Frauen-Union Tübingen, hielt Dr. Reckert am Freitag, den 21. Juni einen Fachvortrag über das PIA-Programm-Burnout.

Der Titel: Burnout-Prävention mal anders?

Durch die zahlreichen Fragen der Zuhörer verlängerte sich der Vortrag von Dr. Reckert in der Tübinger Marquardtei  um 3o Minuten. Fazit: Ein weiterer gelungener Abend in der Vortragsreihe der Frauen-Union in Tübingen.

PIA-Programm-Burnout bei Radio Ton

Radio Ton, der Lokalradiosender Nr.1 in der Region berichtet im März über das Thema Burnout und da speziell über das PIA-Konzept von Dr. Reckert

http://www.drc-net.de/Medien.html

 

Erstes PIA-Skype-Coaching

Letzte Woche fand das erste Skype-Coaching zum PIA-Programm-Burnout mit Dr. Reckert statt. Das Einzel-Coaching per Skype ist ein hervorragender Weg, die neuen Technologien auch im Coaching zu nutzen. Am Anfang steht der PIA-Test und auf Grundlage der ermittelten Stressbelastung wird der bedeutendste Stressfaktor nach den Instrumenten des PIA-Programms bearbeitet. Das Unternehmen spart sich die kostenintensive Anreise und Übernachtung.

Dr. Reckert im Sparkassentalk eingeladen

Der Sparkassentalk gehört zu den bedeutendsten Talksendungen im der Region. Moderator Roland Steck diskutiert mit seinen Talkgästen aktuelle Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Am 18. November 2012 war das Thema „Ressourcenbegrenzung im Gesundheitswesen“. Dr. Reckert war eingeladen,  zu den Begrenzungen im Bereich Burnout zu berichten. Er stelle dabei das weltweite Alleinstellungsmerkmal des PIA-Programm-Burnouts dar, das die Antwort auf die Ressourcenbegrenzung ist.  Mehr  unter  http://www.youtube.com/watch?v=odvpXoQlLgE.

Neuer Kooperationspartner: Dr. med. Karl-Heinz Schultheiß

Künftig wird Dr. med. Karl-Heinz Schultheiß, Facharzt für Allgemeinmedizin,  Arbeitsmedizin sowie Reisemedizin, speziell Präventivmedizin, das PIA-Programm-Burnout von der medizinschen Seite begleiten. Wir freuen uns über die Verstärkung durch den früheren leitenden Betriebsarzt der Daimler AG im Werk Sindelfingen. Die Website www.tag23.de liefert Ihnen die zentralen Informationen zum Leistungsspektrums des Teams von Dr. Schultheiß.

PIA-Programm-Burnout am 8./9. Februar in Wilhelmshaven

PIA-Programm-Burnout wurde bei BAKIR Distributions am 8./9.  Februar  in Wilhelmshaven als  Seminar präsentiert.

RTF1 berichtet am 24. und 25. Januar 2013

RTF1 berichtet am 24. und 25. Januar  2013 in einer 4-minütigen Reportage über das PIA-Programm-Burnout zur konkreten und nachhaltigen Prävention von Stress und Burnout.

Ab dem 15. Dezember 2011 ist das neueste Buch von Dr. Horst-W. Reckert

Lebenslust statt Stress Vorschaubild

Ab dem 15. Dezember 2011 ist das neueste Buch von Dr. Horst-W. Reckert „Lebenslust statt Stress“ zur nachhaltigen Prävention und Bewältigung von Stress und Burnout hier im Shop erhältlich.